Tuttlingen erhält Breitbandförderung

05.05.2020

 

Der flächendeckende Ausbau von schnellem Internet nimmt in Baden-Württemberg auch in der aktuellen Situation weiter Fahrt auf.

Das Land unterstützt die Investitionen der Kommunen zur Verbesserung der digitalen Infrastruktur mit aller Kraft. Am Mittwoch, den 29. April 2020, wurden via Videokonferenz die entsprechenden Breitbandförderbescheide digital überreicht.

 „Ich freue mich besonders, dass auch die Breitbandinitiative Landkreis Tuttlingen (BIT) Förderungen für den Breitbandausbau aus Landesmitteln erhält. Die BIT wird mit 107.180 Euro unterstützt. Die Investitionen sind überaus wichtig und notwendig für unsere wirtschaftsstarke Region“, so Guido Wolf MdL, CDU-Abgeordneter des Wahlkreises Tuttlingen-Donaueschingen. „Insbesondere derzeit, wo viele Bürgerinnen und Bürger von zu Hause arbeiten und viele Vorgänge digitalisiert werden, wird einmal mehr bewusst, wie sehr wir auf leistungsstarke Internetverbindungen angewiesen sind“, so Wolf abschließend.