#WolfvorOrt - Wurmlingen erhält Sanierungsmittel

09.02.2021, 10:24 Uhr
V.l.n.r.: Sandra Feria Olid, Guido Wolf MdL, Bürgermeister Klaus Schellenberg, Hauptamtsleiter Rolf Liebermann
V.l.n.r.: Sandra Feria Olid, Guido Wolf MdL, Bürgermeister Klaus Schellenberg, Hauptamtsleiter Rolf Liebermann

 

Bei meinem Gemeindebesuch in Wurmlingen informierte mich Bürgermeister Klaus Schellenberg über die geplanten Projekte und Maßnahmen, die dort mit den Fördermitteln in Höhe von 700.000 Euro im Rahmen der Städtebauförderung, umgesetzt werden sollen. Wurmlingen hat sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt, wobei das Land mit Zuschüssen aus dem Städtebauförderprogramm wesentliche finanzielle Impulse geben konnte. Aktuell steht die neue Gestaltung von zentralen Plätzen vor und um das Rathaus und die Kirche sowie an der Alten Vogtei an. Es wird erwartet, dass diese öffentlichen Vorhaben auch private Investitionen von Anliegern nach sich ziehen werden. Es ist gut, dass die öffentliche Hand gerade jetzt in der Krise investiert. Das schafft Aufträge für die Wirtschaft und sichert Arbeitsplätze.

Im Rahmen meines Besuches in Wurmlingen hatte ich nochmals Gelegenheit, den scheidenden langjährigen Hauptamtsleiter Rolf Liebermann zu treffen und seine Nachfolgern Sandra Feria Olid kennenzulernen.

Danke für die interessanten Gespräche und Einblicke in das aktuelle Ortsgeschehen!