Freie Bahn für die Freiflächen-PV-Anlage

14.10.2022, 15:45 Uhr

 

Jetzt endlich ist der Knoten gelöst: Auf der Erddeponie Hölzle in Wurmlingen kann eine Freiflächen-PV-Anlage entstehen. Das Forstministerium gibt hierfür mit einer auf 25 Jahre befristeten Waldumwandlungsgenehmigung grünes Licht. Seit November vergangenen Jahres, als der Wurmlinger CDU-Vorsitzende Harald Schmid mir das Anliegen auf der Deponie vortrug, setzte ich mich in Stuttgart dafür ein. Anfängliche Bedenken sind jetzt ausgeräumt. Vor dem Hintergrund der von der Landesregierung erklärten Absicht, regenerative Energiequellen massiv auszubauen, war diese Entscheidung für Wurmlingen geradezu zwingend.
Heute war ich in Wurmlingen ,um die positive Entwicklung zusammen mit Bürgermeister Klaus Schellenberg und Gemeinderat Norbert Bacher bekanntzugeben. Mit dieser jetzt geplanten PV-Anlage können etwa 250 Haushalte mit Strom versorgt werden. Hartnäckiges Ringen um gute Lösungen lohnt sich.